Unzugeordnete Artikel

Taizé-Gebet in der Thomaskirche

Kirchheim. Am morgigen Donnerstag, 15. Oktober, gibt es um 19.30 Uhr einen Neustart des Taizé-Abendgebetes in der Thomaskirche nach der langen Coronapause, die im März dieses Jahres begann. Das gemeinsame Singen von Taizé-Liedern ist allerdings nicht möglich, trotzdem gibt es eine musikalische Umrahmung. Ein Pianist und eine einzelne Sängerin werden die Teilnehmer musikalisch durch die Stille geleiten. Alle sind zu einer halben Stunde der Ruhe eingeladen.pm


Anzeige