Unzugeordnete Artikel

Tanz mit den Mächtigen

Sie wollte schon immer auf die Bühne. Aber dann wurde doch das Schreiben zu jener Leidenschaft, die in eine erstaunliche Karriere mündete. Dabei war es für Sibylle Krause-Burger nicht leicht, sich als politische Journalistin durchzusetzen, denn immer hatte sie gegen männliche Vorurteile zu kämpfen. Trotzdem gelangen ihr bald Erfolge vor allem als Reporterin und als Porträtistin der Mächtigen aus Politik und Wirtschaft. Sibylle Krause-Burger, in Berlin geboren und in Württemberg aufgewachsen, studierte Politische Wissenschaften in Tübingen. Sie ist Kolumnistin veröffentlichte zahlreiche Bücher. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet, darunter zweimal mit dem renommierten Theodor-Wolff-Preis.

Kämpfe, Kanzler und Kolumnen - Mein Leben in bewegten Zeiten. Von Sibylle Krause-Burger, erschienen im Silberburg-Verlag, Tübingen, 160 Seiten, ca. 20 Abbildungen, Hardcover, Euro 19,99.


Anzeige