Unzugeordnete Artikel

TGN-Frauen erneut ausgebremst

Nürtingen. Das heutige Heimspiel der Nürtinger Zweitligahandballerinnen gegen den VfL Waiblingen ist verschoben, nachdem eine TGN-Spielerin am Dienstag positiv getestet worden war. Zwar hat das Gesundheitsamt davon abgesehen, die komplette Mannschaft in Quarantäne zu schicken, doch als Vorsichtsmaßnahme haben die Nürtinger das Training diese Woche ausgesetzt. Das Derby gegen Waiblingen soll kommenden Dienstag um 20 Uhr in der Theodor-Eisenlohr-Halle steigen. jsv


Anzeige