Unzugeordnete Artikel

TGN-Frauen starten in Wuppertal

Nürtingen. Der Spielplan der 2. Handball-Bundesliga der Frauen steht: Die TG Nürtingen gastiert zum Auftakt am Samstag, 4. September, um 18.45 Uhr beim TVB Wuppertal, der nach einem bravourösen Schlussspurt die ­vorige Saison noch als Neunter, einen Platz vor den Nürtingerinnen, beendet hat.

Spiele gegen Wuppertal ­waren immer ganz besondere für die Nürtingerinnen. Vergangene Saison steckten beide Mitte März im Abstiegskampf, die TG ­musste kurz vor Schluss noch das 27:27 hinnehmen. Fast genau ein Jahr zuvor, am 14. März 2020, fiel die Nürtinger Partie in Wuppertal wegen Corona ins Wasser. Die Saison wurde nicht mehr ­weitergespielt. Ein ganz schmerzliches Kapitel war der Auftakt ins Spieljahr 2017/18. 20:27 verlor die TG beim damals noch unter TV Beyeröhde firmierenden Verein.

Der Nürtinger Heimauftakt folgt eine Woche später. Am 11. September gastiert der Zweite der Vorsaison, Füchse Berlin, in der Theodor-Eisenlohr-Halle. Der Hauptstadtklub verpasste im Juni die Erstliga-Rückkehr in der Relegation gegen Buchholz-Rosengarten nur aufgrund der weniger geworfenen Auswärtstore. jsv

Anzeige