Unzugeordnete Artikel

Tiermasken und Elfenbein

Steinzeitliche Tiermasken können Kinder ab acht Jahren beim ersten Kurs des neuen Programms für 2018 anfertigen: am Samstag, 24. Februar, von 9.30 bis 12.30 Uhr oder von 13 bis 16.30 Uhr. Kurzentschlossene können sich dafür noch am heutigen Freitag bis 12 Uhr anmelden, unter der Telefonnummer 0 70 21/5 02-3 77.

Mammutelfenbein, das am 10. März verarbeitet wird, ist ein unbedenklicher Werkstoff, der hat nichts mit Elefanten zu tun hat: „Das stammt aus Sibirien und wird dort mit Hochdruck aus dem Permafrost rausgespült“, sagt Museumspädagogin Heidi Schubert. Sie bedauert aber, dass dazuge- hörige Knochen weggeworfen werden.

Weitere Infos gibt es unter www.museumspaedagogik-kirchheim.de.vol

Anzeige