Unzugeordnete Artikel

Tolle Akustik im Gotteshaus

Konzert In der Weilheimer Franziskuskirche zeigen fünf Musiker ihr Können.

Weilheim. Manchmal ist man hinterher tatsächlich klüger. So auch beim Konzertabend in Sankt Franziskus in Weilheim am Vorabend des ersten Advent. Die Zugabe nach der feierlichen Messe entpuppte sich als hochrangiges Konzert des Quintetts Lingeno mit Elke Karner-Funk an der Oboe, Elisabeth Deinhard an der Flöte, Akiko Arakaki an der Klarinette, Dorothea Stelzer am Fagott und Eduard Funk am Horn. Herausragendes Werk des Abends war das Bläserquintett von Anton Reicha, geistreich sprudelnd, wie geschaffen für die Kathedralakustik der Kirche. Tschaikowskis Balletmusiken erfüllten zwar weihnachtliche Vorstellungen, ließen aber den satten Sound eines Orches­ters vermissen. Dagegen waren die Mozartbearbeitungen wahre Ohrenschmeichler. el


Anzeige