Unzugeordnete Artikel

Trauergruppen starten im Herbst

Esslingen. Das Hospiz Esslingen bietet ab Herbst wieder geschlossene Trauergruppen für Frauen und Männer an, die um einen nahestehenden Menschen trauern. Hier sind noch Plätze frei. Von Oktober bis Februar werden neue Gruppen mit jeweils acht Terminen in 14-tägigem Abstand am Montagnachmittag und frühen Donnerstagabend angeboten. Es gibt Raum für Austausch und Begegnung mit anderen, die ebenfalls den Verlust eines geliebten Menschen erlebt haben. Egal, ob ein Elternteil, der Partner, ein Geschwisterteil, eine Freundin oder Freund verstirbt - mit dem Tod eines nahestehenden Menschen kommen Fragen auf, und es sind ganz neue Herausforderungen zu bewältigen. Die Gesprächsgruppen sind für Trauernde geeignet, deren Verlust mindestens sechs Monate zurückliegt. Sie werden von ausgebildeten Trauerbegleiterinnen geleitet. Die Veranstaltungen finden im Ertinger-Gemeindehaus statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte können sich bis spätestens Montag, 20. September, für ein Vorgespräch per Mail anmelden an trauer@hospiz-esslingen.de oder unter 07 11/13 63 20 10. Infos gibt es unter www.hospiz-esslingen.de.pm


Anzeige