Unzugeordnete Artikel

Triathlontag im Land

Stuttgart. Der baden-württembergische Triathlonverband (BWTV) bietet am kommenden Sonntag, 26. Juli allen Triathleten sowie Ausdauersportbegeisterten die Möglichkeit, noch vor den Sommerferien einen „richtigen“ Triathlon zu absolvieren.

Dabei wird in einem der zahlreichen Seen im Land geschwommen, danach von dort aus geradelt und gelaufen. Der BWTV hat dazu das Konzept eines Triathlontags entwickelt, an dem ausgehend von einem der zahlreichen Seen im Land, ein Triathlon absolviert werden kann. Das Ganze findet im Einzelstartmodus statt, es gibt keine Streckensperrungen sowie keine offizielle Zeitnahme. Es gibt jedoch eine Betreuung vor Ort, außerdem bietet der BWTV eine Melde- und Ergebnisplattform, auf der die individuell gestoppten Zeiten hochgeladen oder manuell eingegeben werden können. Zudem gibt es für alle Athletinnen und Athleten am Veranstaltungstag ein Starter-T-Shirt, nach der Veranstaltung findet unter allen Teilnehmern eine Verlosung von Sachpreisen statt.

Mehr Informationen gibt es unter der Internetadresse www.baden-wuerttembergischer-triathlonverband.de. pm

Anzeige