Unzugeordnete Artikel

Turngala macht Station in Göppingen

Stuttgart. Ob Rhythmische Sportgymnastik, Gerätturnen oder Akrobatik - die Turngala „Celebration“ des Schwäbischen Turnerbunds (STB) feiert vom 17. Dezember bis 12. Januar ein buntes Fest und vereint die verschiedensten Turnsportarten in einer Bühnenshow. In der Region macht die Turngala außer in Stuttgart, am 12. Januar, auch in der Göppinger EWS-Arena Station. Am 11. Januar um 14 und 18.30 Uhr wird ein hochkarätiges Ensemble aus aller Welt zu Gast sein. Die Künstler aus Frankreich, Argentinien, Äthiopien, der Ukraine, Kolumbien, Schweden und Deutschland werden vor dem Hintergrund ihrer Herkunft kreatives Turnen und die schöpferische Kraft der Bewegungskünste vermitteln.pm

1 www.turngala.de


Anzeige