Unzugeordnete Artikel

Über die Kunst, mit Vögeln zu jagen

Über die Kunst, mit Vögeln zu jagen
Über die Kunst, mit Vögeln zu jagen

Der Schlosserlebnistag im Kloster Lorch am 16. Juni hält ab 11 Uhr bei verschiedenen Führungen einige Überraschungen bereit: Neben gregorianischen Gesängen geht es auf einem Streifzug im und um das Kloster Lorch um „Kraut und Rüben“, heimische Wildkräuter von einer ganz neuen Seite. Auf einem kleinen Rundgang durch den Klostergarten und auch außerhalb der Klostermauer werden die Besucher dem einen oder anderen Wildkraut wieder begegnen. Highlight ist eine Falkner-Show: Um 12 und 15 Uhr lassen sich Falken, Adler und andere Greifvögel in spektakulärem Flug vor großartiger Kulisse mit Kloster und den drei Kaiserbergen erleben. Weitere Informationen gibt es unter www.kloster-lorch.com oder der Telefonnummer 0 71 72/92 84 97.pm


Anzeige