Unzugeordnete Artikel

Und steht, und steht, und steht

Kirchheim. Die Initiative „Kirchheim anders mobil“ und die Regionalgruppe attac Kirchheim veranstalten am heutigen Samstag ab 10 Uhr einen „klimafreundlichen Mobilitätsspaziergang“ durch die Kirchheimer Fußgängerzone. Bei der Aktion geht es hauptsächlich darum, auf den enormen Platzverbrauch parkender Autos aufmerksam zu machen. Um das Problem greifbarer zu machen, steht ein sogenanntes „Gehzeug“ im Mittelpunkt der Aktion, das die Dimension eines normalen Autos abbildet. Die Teilnehmer starten mit ihren „Gehzeugen“ um 10 Uhr auf dem Postplatz, gehen in Richtung Stadtbücherei, Max-Eyth-Straße, Marktstraße, Dettinger Straße und zurück zum Postplatz.


Anzeige