Unzugeordnete Artikel

Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Owen. Ein Fehler beim Abbiegen ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen zwischen Owen und Beuren ereignet hat. Gegen 7 Uhr war eine 19-Jährige mit ihrer Mercedes A-Klasse von Owen in Richtung Beuren unterwegs. Auf Höhe der Einmündung ins Tiefenbachtal wollte sie nach links in einen Feldweg abbiegen. Dabei kollidierte die A-Klasse mit dem entgegenkommenden BMW eines 72-Jährigen. Durch den Zusammenstoß drehte sich das Auto der Unfallverursacherin um 180 Grad, prallte gegen ein Verkehrszeichen und schleuderte gegen einen hinter ihr fahrenden Mercedes. Auf einer Verkehrsinsel kam die A-Klasse schließlich zum Stehen. Nach derzeitigem Kenntnisstand zog sich der Senior schwere Verletzungen zu und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Auch die 19-Jährige brachte der Rettungsdienst vorsorglich in eine Klinik. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 20 000 Euro. Die A-Klasse und der BMW mussten abgeschleppt werden.lp


Anzeige