Unzugeordnete Artikel

Unternehmen und Jugendliche zusammenbringen

Hintergrund „#Ausbildung klarmachen“ - unter diesem Motto startete die Bundesagentur für Arbeit eine bundesweite „Woche der Ausbildung“ mit dem Ziel: Unternehmen und Jugendliche für die Ausbildung zusammenzubringen. Verbunden wird diese „Woche der Ausbildung“ mit der Verleihung des Ausbildungszertifikats.

Kooperation Die Agentur für Arbeit unterstützt bei der Vermittlung von Ausbildungsplätzen und Auszubildenden. Deshalb ist es wichtig, dass Betriebe ihre Stellen für den Ausbildungsbeginn im Herbst frühzeitig melden und Jugendliche sich von der Berufsberatung beim Übergang von der Schule in den Beruf beraten lassen.

Ausbildungsstellen Für 2018 bildet das Unternehmen folgende Berufe aus und bietet Studiengänge mit der Dualen Hochschule Stuttgart an: Industriemechaniker, Industriekaufmann, Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik, Werkzeugmechaniker, Verfahrensmechaniker, Zerspanungsmechaniker, Bachelor of Engineering.ack

Anzeige