Unzugeordnete Artikel

Unterwegs im Steinbruch

Lenningen. Der stillgelegte Steinbruch am Naturschutzzentrum ist ein wertvoller Lebensraum für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt und deshalb als Naturdenkmal geschützt. Bei einer Führung unter der Leitung von Eleonore Meyer können Besucher am Mittwoch, 12. Juni, von 14 bis 15 Uhr den nicht öffentlich zugänglichen Marmor-Steinbruch näher kennenlernen. Treffpunkt ist das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb. Im Mittelpunkt steht die Geschichte des Gesteinabbaus.pm


Anzeige