Unzugeordnete Artikel

Verein ehrt Mitglieder und seinen Dirigenten

Alfred Klaus, der Vorsitzende der Musikfreunde, nutzte die Bühne, um gemeinsam mit Georg Schwenk vom Bezirk Staufen im Deutschen Harmonika-Verband (DHV), langjährige Vereinsmitglieder und Akkordeonspieler zu ehren. Allen voran zeichneten sie Irmgard Pfisterer und Heinrich Schmid aus, die seit 50 Jahren dem Verein die Treue halten und aktiv im Orchester mitspielen. Beide erhielten neben einer Urkunde die Verdienstnadel in Gold des DHV.

Die Musikfreunde selbst ehrten darüber hinaus noch ihren Dirigenten Günther Orban, der seit 25 Jahren das Orchester musikalisch leitet und den Taktstock schwingt. Ebenfalls ausgezeichnet wurden sechs passive Vereinsmitglieder, die den Musikfreunden von Anfang an die Treue halten. Dazu gehörten Anna Schmid, Konrad Klaus, Karl Rieck, Hans Weber, Franz Wolf und Hans-Jürgen Zimmermann. ak

Anzeige