Unzugeordnete Artikel

Verkehrsführung ändert sich erneut

Kirchheim. Vom heutigen Donnerstag an finden im Kreuzungsbereich der Stuttgarter Straße und Lindorfer Straße in der Ortsmitte Ötlingen weitere Tiefbauarbeiten statt. Die Maßnahmen dauern voraussichtlich bis Ende September. Die Straße auf der südlichen Seite im Bereich der Apotheke in der Stuttgarter Straße bis zur Einfahrt zur Bäckerei Veit und dem Bonus-Markt wird dafür halbseitig gesperrt. Den Verkehr im Kreuzungsbereich regelt für die kommenden Wochen eine provisorische Ampelanlage.

Der Verkehr von Wendlingen kommend in Richtung Kirchheimer Stadtmitte kann weiterhin in alle Richtungen fahren und - wie bereits im vorigen Bauabschnitt - auf der Stuttgarter Straße bleiben. Der Verkehr von Lindorf aus kann nun lediglich auf der südlichen Seite der Stuttgarter Straße - im Kurvenbereich bei der Apotheke - nur geradeaus oder nach links Richtung Wendlingen fahren. Die Umleitung in Richtung Stadtmitte ist über den Kreisverkehr „Am Wasen“ ausgeschildert. Die Fahrzeuge, die von der Kirchheimer Stadtmitte nach Wendlingen wollen, müssen nun über die Fabrikstraße, Haldenstraße und Isolde-Kurz-Straße fahren. pm


Anzeige