Unzugeordnete Artikel

Videokonferenz zum Bahnknoten

Region. Am morgigen Donnerstag lädt der Grünen-Bundestagsab­geordnete Matthias Gastel mit Tobias Bückle von der Deutschen Bahn, Dominic Ludwig von Abellio, Patrick Wernhardt vom verkehrswissenschaftlichen Institut Stuttgart und dem Verkehrsingenieur Steffen Thomma ab 16 Uhr zu einer Videokonferenz ein. Da sich die Klagen im Zusammenhang mit der Bahnstrecke Stuttgart-­Tübingen häufen, soll geklärt werden, wie sich die Zuverlässigkeit auf dieser Strecke steigern lassen kann. Einer der Engpässe sei im Bahnknoten Plochingen zu finden. Der Bahnhof dort ermögliche nur langsame Ein- und Ausfahrten, da die befahrbaren Weichengeschwindigkeiten im Bahnhof nicht allzu hoch seien und in Fahrtrichtung Stuttgart die Gleise der Fils­talbahn gequert werden müssten. Hinzu komme, dass weiterentwickelte Betriebskonzepte auf der Filstalbahn zu vermehrten Belas­tungen des Bahnknotens Plochingen geführt hätten.

Interessierte sind zur Konferenz eingeladen. Der Zugang ist über gruenlink.de/27z2, per Telefon unter 06 19/67 81 97 36 oder mit Kennnummer 1756373174 und Passwort Knoten (566836 über Telefon) möglich.pm


Anzeige