Unzugeordnete Artikel

Viel lernen bei der Blütenwanderung

Lenningen. Am kommenden Sonntag, 14. April, laden die Obst- und Gartenbauvereine zu einer kleinen Wanderung durch die blühenden Streuobstwiesen im Lenninger Tal ein. Es gibt Infos rund um den Obstbau, der Erziehungsschnitt wird an einem jungen Apfelbaum demonstriert, und beim Besuch eines Imkers gibt es Wissenswertes zu den Bienen. Der Abschluss des Rundgangs ist im „Burgstüble“ unterhalb der Sulzburg. Start des Rundgangs ist am Bahnhof in Oberlenningen um 11 Uhr.pm


Anzeige