Unzugeordnete Artikel

Vinzenz-Klinik sagt Termine ab

Bad Ditzenbach. Die Bad Ditzenbacher Vinzenz-Klinik hat die Absage aller Einzelveranstaltungen, Konzerte, Diavorträge und Meditationen bis Ende Oktober beschlossen. Dies teilte Schwester Rhaphaela Heimpel mit und bedauerte diese für die Gäste unerfreuliche Entscheidung: „Ersatztermine können wir leider nicht anbieten, da wir nicht wissen, wie sich die Lage entwickelt“, erläutert die Oberin. Die Schwestern als Hausgemeinschaft dürfen aber weiter die Eucharistie feiern.pm


Anzeige