Unzugeordnete Artikel

Vogelführung im Wiestal

Kirchheim. Am Sonntag, 6. Mai, von 9 bis 12 Uhr veranstalten Dieter Ilg und Klaus Lang vom Nabu Kirchheim-Jesingen in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb eine Vogelführung entlang der Südhanglage des Naturschutzgebiets Wiestal mit Rauber auf den Markungen Jesingen, Holzmaden und Ohmden. Hier findet man eine hohe Revierdichte von Halsbandschnäpper und Gartenrotschwanz. Außerdem bietet die Wanderung eine schöne Aussicht auf den Albtrauf und das Albvorland zwischen Aichelberg und Neuffen. Treffpunkt ist der Parkplatz Sportanlage Lehenäcker. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anzeige