Unzugeordnete Artikel

Voll verschleiert

Armand und Leila studieren beide Politikwissenschaften und sind ein glückliches Paar. Zusammen planen die beiden ein Praktikum bei der Uno in New York, auf das sie sich sehr freuen. Die Freude soll aber nicht von langer Dauer sein, denn bald kehrt Leilas Bruder Mahmoud aus dem Jemen zurück. Schon beim Abholen am Flughafen merkt Leila, dass sich Mahmoud radikal verändert hat: Er trägt einen langen Bart, ein Takke - die Gebets-Kopfbedeckung - und scheint tief religiös geworden zu sein. Das Praktikum in New York untersagt er Leila sofort und die erste Begegnung mit Armand geht für diesen ziemlich unglücklich aus. Die französische Komödie „Voll verschleiert“ läuft am heutigen Donnerstag um 20.30 Uhr im Tyroler-Kino in Kirchheim. pm/Foto: pr


Anzeige