Unzugeordnete Artikel

Vollsperrung verlängert

Vekehr In der Jahnstraße bleibt die Baustelle bis zum 24. September.

Kirchheim. Aufgrund von zusätzlich beauftragten Arbeiten muss die Baustelle in der Jahnstraße in Kirchheim um zwei Wochen verlängert werden. Damit wird das Bauende auf Freitag, 24. September, verschoben. Die bereits eingerichtete Vollsperrung sowie die Umleitung müssen während der weiteren Arbeiten bestehen bleiben, teilt die Stadt mit. Insbesondere für den Schüler- und Fußgängerverkehr werden Fußgängerfurten zum sicheren Queren der Jahnstraße am Anfang und Ende des Baufelds aufgestellt. Außerdem wird gewährleistet, dass jederzeit eine Gehwegseite entlang der Sporthalle und der Alleenschule für den Fußgängerverkehr freigehalten wird. Die Baufirma wird für die Fußgängerinnen und Fußgänger die entsprechenden Wege vor Ort kennzeichnen.pm


Anzeige