Unzugeordnete Artikel

Vor Ampel in Auto gekracht

Unfall Zwei Autofahrer wurden wegen Unachtsamkeit eines dritten verletzt.

Kirchheim. Bei einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen sind am Montagnachmittag auf der Stuttgarter Straße in Kirchheim zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

Ein 41 Jahre alter Fahrer eines VW-Transporters war gegen 16 Uhr auf der Stuttgarter Straße in Richtung Wendlingen unterwegs. Aus Unachtsamkeit fuhr er auf Höhe der Einmündung Bachstraße auf den VW Golf eines 60-Jährigen auf, der verkehrsbedingt vor einer roten Ampel warten musste. Der Aufprall war so heftig, dass der Golf noch auf den davor stehenden C-Klasse-Mercedes aufgeschoben wurde.

Die 31 Jahre alte Mercedesfahrerin klagte danach ebenso wie der Golffahrer über Schmerzen. Der Golffahrer wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Transporter und der VW Golf waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Schaden entstand in Höhe von rund 9 000 Euro.lp

Anzeige