Unzugeordnete Artikel

Vorsicht vor dem Mäusebussard

Kreis. Das Landratsamt warnt vor aggressiven Vögeln. „Der Mäusebussard hat gerade Nachwuchs und kann deswegen zur Verteidigung Scheinangriffe auf Jogger oder Radfahrer im Wald fliegen“, erklärt Sascha Richter, Wildtierbeauftragter des Landkreises. Es kann einen Schlag am Kopf geben oder man hört ein Rauschen der Flügel, wenn das Tier nah vorbeizieht. Von einem Angriff betroffene Waldbesucher sollten das Gebiet, wo sie angriffen worden sind, bis Ende Juli meiden. pm


Anzeige