Unzugeordnete Artikel

VW-Bus brennt aus

Brand Menschen wurden nicht verletzt. Es gab einen kilometerlangen Stau.

Symbolbild

Kirchheim. Auf der Autobahn bei Kirchheim brannte am Dienstag ein Transporter. Personen kamen nicht zu Schaden.

Der VW-Bus befand sich auf der Fahrt in Richtung Stuttgart, als er plötzlich Feuer fing. Die Insassen konnten sich in Sicherheit bringen, das Fahrzeug brannte komplett aus. Es hatte einen Wert von etwa 10 000 Euro. An der Fahrbahnoberfläche entstand durch die Hitze Sachschaden in Höhe von rund 6 000 Euro.

Durch den Fahrzeugbrand gab es einen mehrere Kilometer langen Rückstau bis nach Aichelberg. Weshalb das Auto Feuer fing, ist bislang nicht bekannt. Die Feuerwehr Kirchheim war mit vier Fahrzeugen vor Ort.lp

Anzeige