Unzugeordnete Artikel

VW-Fahrer nimmt Rollerfahrer auf die Haube

Eine 22-Jährige landete auf dem Dach.Foto: SDMG/Kohls
Eine 22-Jährige landete auf dem Dach.Foto: SDMG/Kohls

Köngen. Leicht verletzt wurde der 50-jährige Fahrer eines Motorrollers, als er am Samstag gegen 11.50 Uhr auf der Plochinger Straße in Köngen in Richtung Wernau fuhr und an der Kreuzung Mühlstraße/Unterdorfstraße von einem Auto erfasst wurde. Ein 49-jähriger VW-Fahrer war auf der Mühlstraße unterwegs und übersah den Motorroller beim Einfahren. Beim Aufprall landete der 50-Jährige zunächst auf der Motorhaube, dann auf der Straße. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Nach ambulanter Behandlung konnte er die Klinik wieder verlassen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro. Der Motorroller musste abgeschleppt werden.lp


Anzeige