Unzugeordnete Artikel

Was bei fortschreitender Demenz zu tun ist

Nürtingen. Am Freitag, 20. April, von 14 bis 17 Uhr, lädt das DRK-Familienzentrum Nürtingen zu einem Vortrag ein: Hartwig von Kutzschenbach zeigt, wie man als Angehöriger am besten Brücken zu dementen Menschen bauen kann. Er informiert ausführlich über das Krankheitsbild und den Verlauf.

1 Weitere Informationen zu den Kursen des DRK-Familienzentrums und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter der Nummer 0 70 22/3 04 09 60 und im Netz unter www.drk-familienzentren.de


Anzeige