Unzugeordnete Artikel

„Was war der Mensch?“

Esslingen. Die Frage beschäftigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Rundgängen in die Region zu den Spuren der Religion. Sie suchen mit Dr. Emanuel Gebauer, Kunsthistoriker und Religionspädagoge, Spuren des Menschen seit der Frühgeschichte bis zur Moderne. Eine Einheit besteht jeweils aus einem Onlinevortrag mit Anstößen und Gesprächsmöglichkeit. Das Thema des Onlinevortrages am Mittwoch, 14. Juli, von 20 bis 21.30 Uhr, lautet: Deuten und Verstehen in der Rückschau -Typologische Bildprogramme des Mittelalters. Der Spaziergang findet am Mittwoch, 28. Juli, von 16 bis 18 Uhr statt. Anmeldung und Informationen erteilt die Katholische Erwachsenenbildung Esslingen unter der Nummer 07 11/ 38 21 74 oder per E-Mail an info@keb-esslingen.de.


Anzeige