Unzugeordnete Artikel

Was will dieGeschäftsleitung?

Zu den Artikeln „Die Kauf­verhandlungen sind geplatzt“ vom 9. Februar und „Die Absage des Technikums Laubholz ist ein Tiefschlag“ vom 11. Februar

Ich kann die Enttäuschung unseres Bürgermeisters ­Michael Schlecht sehr gut verstehen. Das Technikum Laubholz wäre für das Gelände und die Gemeinde Lenningen eine Riesenchance gewesen. Ich kann die Geschäftsführung der Grundstücksgesellschaft von Scheufelen nicht verstehen. Was soll denn bloß mit den ganzen leeren Hallen und Gebäuden passieren? Das Areal ist für Lenninger Verhältnisse riesig und traurig zugleich. Lange vorbei sind die Zeiten der dampfenden Rohre auf den Dächern. Ist weniger Geld einnehmen nicht besser, als überhaupt kein Geld zu bekommen?

Ich hätte mir für das Gelände in Lenningen etwas anderes gewünscht als einen Lagerort von Holzpaletten und unzähligen Gitterboxen.

So wird Scheufelen zu einem weiteren „Lost Place“ eines ehemaligen Traditionsbetriebes.

Ralf Pantel, Lenningen

Anzeige