Unzugeordnete Artikel

Wegeweisendes Spiel für die TGN

Nürtingen. Die Zweitligahandballerinnen der TG Nürtingen sind am morgigen Sonntag beim Aufsteiger HC Leipzig gefordert. Bei einem Sieg könnten die Nürtingerinnen mit dem Gegner gleichziehen, was das Selbstvertrauen vor den kommenden harten Wochen steigern würde: In acht Tagen geht‘s zum Tabellenführer nach Halle-Neustadt, danach gas­tiert der aktuelle Vierte HC Rödertal in der Eisenlohr-Halle, ehe es zur richtungsweisenden Partie bei Kellerkind Bremen geht. jsv


Anzeige