Unzugeordnete Artikel

Weihnachten kommt ohne Markt

Esslingen. Für die Stadt ist es eine schwierige Entscheidung. Doch jetzt ist klar, dass die „Esslinger Weihnachtszeit 2020“ abgesagt wird. Darauf verständigte sich Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger mit allen Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates und der Esslingen Markt und Event GmbH. Das Veranstaltungskonzept wurde als Alternative zum traditionellen Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt 2020 erarbeitet, der aufgrund der Covid 19-Pandemie bereits im August abgesagt worden war.

„Übergeordnetes Ziel der Stadt Esslingen ist der Schutz der Gesundheit der Bevölkerung und die Eindämmung des Infektionsgeschehens“, betont Oberbürgermeister Zieger: „Die Sicherheit der Bürger steht an erster Stelle. Wir müssen alles dafür tun, Infektionsketten zu durchbrechen und die Anzahl der Neuinfektionen zu reduzieren. Dazu gehört leider auch der Verzicht auf öffentliche Veranstaltungen wie die Esslinger Weihnachtszeit.“

Nichtsdestotrotz soll es auch in diesem Advent weihnachtliche Stimmung geben mit festlich dekorierten Weihnachtsbäumen, entsprechender Beleuchtung und Aktionen der Händler.pm

Anzeige