Unzugeordnete Artikel

Weilheimer Kicker testen ihre Form gegen spielstarke Deizisauer

Nach dem 1:1 in Zell geht es für die Roten heute gegen Deizisau.
Nach dem 1:1 in Zell geht es für die Roten heute gegen Deizisau.

Weilheim. Vor einem interessanten Vorbereitungsspiel steht Fußball-Bezirksligist TSV Weilheim am heutigen Dienstag ab 18.30 Uhr gegen den Landesligisten TSV Deizisau. Gegenüber dem letzten Testspiel (1:1 gegen Zell) stehen Weilheims Trainer Oliver Klingler nun einige Akteure mehr zur Verfügung. Dies wird auch nötig sein, denn der TSVW-Coach erwartet einen sehr spielstarken Gegner: „Wenn wir nicht aufpassen, können wir auch schnell eine Packung bekommen.“

Die Gäste sind der Vorbereitung einiges weiter als die Limburgstädter, haben bereits fünf Testspiele absolviert, weil die Punktspielrunde der Landesliga bereits am 7. August beginnt und die Deizisauer am Wochenende das erste WFV-Pokalspiel gegen den SV Bonlanden haben.

Der Bezirksligist ist erst in der zweiten Woche der Vorbereitung und hat nach der langen Pause noch wenig Spielpraxis. Darum ist es Klingler wichtig dass seine Mannschaft in der Defensive kompakt steht. In der Offensive hat der erste Test gegen Zell gezeigt, dass es noch einige Baustellen gibt, aber Klingler ist überzeugt bis zum Saisonstart auch dafür eine Lösung zu finden. kdl

Anzeige