Unzugeordnete Artikel

Weltgebetstag aus Vanuatu

Kirchheim. Der aus 83 Inseln bestehende Staat Vanuatu im Pazifischen Ozean ist bei uns fast unbekannt. Traumhafte Strände, bunte Korallenriffe, üppiger Regenwald sowie lächelnde Bewohner lassen Vanuatu als letztes Paradies dieser Erde erscheinen. Doch Klimawandel, steigender Meeresspiegel, Erdbeben, Vulkanausbrüche und Wirbelstürme bedrohen die Inselbewohner. Unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ laden christliche Frauen aus Vanuatu am Freitag, 5. März, zu verschiedenen Gottesdiensten ein: in der Auferstehungskirche um 16 und 18 Uhr mit Anmeldung bis 4. März unter der Nummer 0 70 21/72 44 45, in der katholischen Kirche Peter und Paul in Ötlingen um 17 Uhr mit Anmeldung bis 2. März unter der Nummer 0 70 21/92 14 10, in der Matthäuskirche in Lindorf um 17 Uhr mit Anmeldung unter der Nummer 0 70 21/5 90 19. In Jesingen ist der Weltgebetstagsgottesdienst auf dem Youtube-Kanal „Jesingen Evangelisch“ ab 19.30 Uhr zu sehen.


Anzeige