Unzugeordnete Artikel

Weniger Depressive als im Jahr zuvor

Region. Die Zahl der an Depression erkrankten Menschen im Landkreis Esslingen ist leicht gesunken. 24 600 AOK-Versicherte waren im vergangenen Jahr in ärztlicher Behandlung, das sind 300 weniger als zuvor. Eine Depression ist eine ernste psychische Krankheit. Deshalb sind eine frühe Diagnose und Therapie wichtig. Unter anderem hilft viel körperliche Bewegung bei der Vorbeugung. Infos rund um die Thematik gibt es unter der Nummer 07 11/9 39 92 39.pm


Anzeige