Unzugeordnete Artikel

Weniger Teams im Bezirk

Fußball Im Vergleich zur Vorsaison gibt es vier Mannschaften weniger.

Kirchheim. Die Zahl der gemeldeten Mannschaften für die kommende Fußballsaison im Bezirk Neckar/Fils ist im Vergleich zum Vorjahr um vier gesunken. Waren in der Spielzeit 2019/20 noch 196 Teams auf Punktejagd gegangen, sind es für die Runde 20/21 noch 192. Die SGEH II, der TSV Neckartenzlingen, der TV Unterlenningen und die Wernauer SF hatten in der zu Ende gehenden Saison zurückgezogen und auch nicht mehr für die neue gemeldet. Die TG Kirchheim stellt keine zweite Mannschaft mehr, dafür schickt der AC Catania eine Zweite ins Rennen.

Wann die neue Saison beginnen kann, steht noch in den Sternen. Nach dem Verbandstag am kommenden Samstag wissen die Bezirksverantwortlichen, wie es weitergeht, und sie können Nägel mit Köpfen machen, was die neue Saison angeht. uba


Anzeige