Unzugeordnete Artikel

Wenn die Mietkosten zum Albtraum werden

Kreis. Die von den Wohlfahrts- und Fachverbänden organisierte bundesweite Aktionswoche „Schuldnerberatung“ steht in diesem Jahr vom 3. bis zum 7. Juni unter dem Thema „Albtraum Miete“. Im Mittelpunkt steht dabei das Grundrecht auf bezahlbaren Wohnraum. Immer knapper werdende Angebote und extrem steigende Mieten machen es immer schwieriger, die eigene Unterkunft zu erhalten oder erst recht eine neue zu finden. Dabei ist Wohnen ein Grundbedürfnis und Grundrecht eines jeden Menschen. Für viele Verschuldete sind die hohen Mieten ein Albtraum. Höchste Priorität habe daher angemessener und bezahlbarer Wohnraum.

Mitarbeitende der Schuldnerberatungsstellen im Landkreis Esslingen informieren bei Kaffee und Tee über ihre Arbeit und widmen sich den Besuchern auch bei individuellen Fragen. Das „Café-Tee-Mobil“ steht jeweils vormittags zu den Marktzeiten am kommenden Samstag, 1. Juni, auf dem Marktplatz Echterdingen und am Donnerstag, 6. Juni, vor dem Kornhaus in Kirchheim.

1 Informationen erhält man auch online auf der Homepage www.kdv-es.de

Anzeige