Unzugeordnete Artikel

Wichtige Informationen über das Landesfest

Zum Auftakt übergibt die Wimpelwandergruppe bereits am heutigen Freitag gegen 16 Uhr den Landesfest-Wimpel an Vereinspräsident Rauchfuß. Am Sonntag nimmt Oberbürgermeisterin Matt-Heidecker den Wimpel schließlich in Empfang, um ihn bis zum nächsten Landesfest in Kirchheim zu verwahren, wo ihn die Wimpelwandergruppe dann wieder abholen wird.

Die ersten Wanderungen starten am morgigen Samstag um 9 Uhr. Ab 11 Uhr gibt es Infostände in der Max-Eyth- und der Marktstraße. Musik und Tanz sind auf dem Martinskirchplatz sowie vor Korn- und Rathaus zu erleben. Ab 19 Uhr spielt „Wendrsonn“ auf dem Marktplatz, und auf dem Martinskirchplatz beginnt das Tanzfest.

Der Festsonntag beginnt um 8.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Martinskirche. Um 10 Uhr geht die Hauptversammlung des Vereins in der Stadthalle los. Es öffnen auch die Infostände in der Innenstadt, und das Stadtspiel wird gestartet. Um 11 Uhr beginnt das Rahmenprogramm mit Musik und Tanz, ähnlich wie tags zuvor. Einer der Höhepunkte des Fests ist der Wimpelumzug vom Postplatz zum Marktplatz um 13 Uhr. Das Festende ist für 18.30 Uhr vorgesehen.

Das Festabzeichen aus gefilzter Wolle wird für fünf Euro in der Innenstadt verkauft. Es berechtigt zur Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen. Wer das Festabzeichen kauft, erhält einen City-Ring-Einkaufsgutschein in Höhe von fünf Euro.

Wertmarken - als Zahlungsmittel an den Verpflegungsständen - sind an mehreren Kassen erhältlich. Verbliebene „Werte“ auf den Marken werden bis Sonntag, 20 Uhr, erstattet.vol

Anzeige