Unzugeordnete Artikel

Wie kommt der Honig aus der Wabe?

Biene sucht sich die süßeste Blüte, 28.03.2019, Dieter Ruoff
Biene sucht sich die süßeste Blüte, 28.03.2019, Dieter Ruoff

Beuren. Wer einmal aus erster Hand von einem Imker erfahren will, wie der Honig aus der Wabe kommt, der ist bei der Mitmachaktion für Familien des Freilichtmuseums Beuren genau richtig. Dort findet am Samstag, 27. Juli, von 14 bis 16 Uhr für Familien mit Kindern ab sechs Jahren die Aktion „Wie kommt der Honig aus der Wabe?“ statt.

Museumsimker Matthias Maisch führt über die Streuobstwiesen zum Bienenwagen aus Ohmden von 1948 und zum Bienenhaus aus Köngen aus dem Jahre 1913. Daneben stehen Bienenkörbe und die Bienenkästen, die mit den fleißigen Bienen besetzt sind. Die Bienen sammeln den Honig ein. Wie das geht und wie so ein Bienenvolk organisiert ist, erläutert der Imker. Dabei wird dann auch die Frage geklärt, wie der Honig aus der Wabe kommt.pm/Foto: Dieter Ruoff


Anzeige