Unzugeordnete Artikel

Wie leben Greifvögel in Deutschland?

Lenningen. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb präsentiert vom 24. September bis zum 17. Dezember die Sonderausstellung „Greifvögel - Flugkünstler mit scharfem Blick“. Die Ausstellung zeigt Besuchern die Lebenswelt der heimischen Greifvögel. Für die kleinen Gäste gibt es ein Quiz. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird Bernhard Ziegler vom Umweltbildungszentrum Listhof in Reutlingen am Donnerstag, 24. September, um 15 Uhr einen Vortrag über die Verhaltens- und Lebensweisen von Greifvögel halten.

Anzeige