Unzugeordnete Artikel

Wie Vereine zu Spenden kommen

Kreis. Über das neue digitale Portal www.wirwunder.de/esslingennuertingen unterstützt die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Vereine und soziale Projekte im Landkreis beim Spendensammeln. Wie Vereine diese Spendenplattform gewinnbringend nutzen können, erläutert die Bank in einem kostenlosen Zoom-Webinar am Mittwoch, 3. März, von 17 bis 18.30 Uhr. Dort wird gezeigt, wie Vereine sich registrieren, wie sie Projekte von der alten auf die neue Plattform übertragen und wie sie Gelder für ihre Aktivitäten sammeln können. Kooperationspartner der Kreissparkasse ist „betterplace.org“, Deutschlands größte gemeinnützige Spendenplattform. Interessierte sollten sich bis Sonntag, 28. Februar, unter www.ksk-es.de/anmeldung anmelden. Es wird dann der entsprechende Zoom-Link verschickt, der innerhalb des Vereins geteilt werden kann. Unter allen teilnehmenden Vereinen verlost die KSK ein Guthaben von 1000 Euro für deren registriertes Projekt. Zudem startet am 22. März eine Verdoppelungsaktion über 15 000 Euro für alle Projekte auf der Spendenplattform. Mehr als 550 Vereine im Landkreis haben seit 2015 rund 1,5 Millionen Euro an Spenden generiert. pm


Anzeige