Unzugeordnete Artikel

Wie Weilheim die Zukunft plant

Weilheim. Im Rahmen der „Offensive Wirtschaftsstandort 2.0“ lädt die Stadt Weilheim zur Veranstaltung „Weilheim zukunftsfähig machen“ am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr in die Limburghalle ein. Es geht um Maßnahmen zur Stärkung des Gewerbes inner- und außerorts. Es sollen Ansätze im Bereich Digitalisierung für die Stadt definiert werden sowie notwendige Maßnahmen zur Stärkung des Tourismus. Städte sehen sich in der heutigen Zeit mit erheblicher und zunehmender Konkurrenz als Wirtschafts-, Wohn- und Lebensraum sowie als Einkaufs- und Erlebnisstadt konfrontiert, heißt es in der offiziellen Einladung. Strategien für Digitalisierung, Wirtschaftsförderung, Tourismus und Einzelhandel gewinnen daher immer mehr an Bedeutung. Die imakomm Akademie aus Aalen hat für die Stadt die Ist-Situation analysiert und erste Handlungsempfehlungen erarbeitet. Die Ergebnisse sollen nun auf der öffentlichen Veranstaltung mit Ideen der Weilheimer Bürger abgeglichen werden. pm

5 Fragen zum Projekt beantwortet bei der Stadt Weilheim die Hauptamtsleiterin Daniela Braun unter 0 70 21/10 61 10


Anzeige