Unzugeordnete Artikel

Wiese fängt Feuer durch brennenden Grünschnitt

Wernau. Ein 41 Jahre alter Mann hat am Freitagnachmittag auf einem Wiesengrundstück im Gewann Wolftobel in Wernau Grünschnitt verbrannt und damit einen Feuerwehreinsatz verursacht. Gegen 17 Uhr gerieten die Flammen in einer ungeeigneten Feuerstelle außer Kontrolle und setzten die umliegende Wiesenfläche auf einer Fläche von rund 200 Quadratmetern in Brand. Die Feuerwehr aus Wernau, die mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften ausrückte, verhinderte das Übergreifen des Feuers auf den nahegelegenen Wald. Der 41-Jährige zog sich eine leichte Rauchvergiftung zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1 000 Euro. Die Polizei ermittelt gegen den Verursacher.lp


Anzeige