Unzugeordnete Artikel

Wilde Kräuter und Früchte sammeln

Kirchheim. Es steckt viel Kraft in den heimischen Kräutern wie dem Spitzwegerich, der Brennnessel, dem Giersch und den Wildfrüchten wie Hagebutte, Weißdorn und Schlehe. Wo wachsen sie, wie kann man sie erkennen und wie werden sie zubereitet? Das lernt man am Freitag, 28. September, von 15 bis 21.45 Uhr im Kirchheimer vhs-Schulungszentrum, Henrietten­straße 76, wo dann auch gemeinsam gekocht wird. Weitere Informationen gibt es unter der Nummer 0 70 21/97 30 30.pm

Anzeige