Unzugeordnete Artikel

Wildpflanzen sehen und kosten

Schopfloch. Um essbare Wildpflanzen geht es in der Veranstaltung des Naturschutzzentrum Schopflocher Alb. Am Samstag, 27. Oktober, hält Isabel Paak ein Seminar über die grüne Kost. Neben Praxistipps zur Zubereitung lernen die Teilnehmer die Inhaltsstoffe der Pflanzen kennen.pm

5 Anmelden kann man sich bis Mittwoch, 24. Oktober, per Mail an info@naturschutzzentrum-schopfloch.de oder unter der Nummer 0 70 26/95 01 20


Anzeige