Unzugeordnete Artikel

Winterzauber in Lappland genießen

Kirchheim. Die erste Leserreise des Teckboten, die im Winter stattfindet, beginnt morgen mit einem Flug nach Helsinki und von dort weiter nach Kuusamo. Die nördlichste Region Finnlands mit ihrer subarktischen Wildnis hat im Winter ihren besonderen Reiz. Das Gebiet am Polarkreis ist Winterwunderland inmitten einer schier endlos weiten Schneelandschaft. Es sind Fahrten mit Rentierschlitten, eine nächtliche Schlittenfahrt mit einem Schneemobil und eine Fahrt mit einem Huskieschlitten vorgesehen. Eine Schneeschuhwanderung und einen Ausflug nach Rovaniemi und zum Dorf des Weihnachtsmannes runden das Programm ab. Neben den winterlichen Aktivitäten bleibt aber viel Zeit für Entspannung und Spaziergänge.


Anzeige