Unzugeordnete Artikel

Wir sind die Opposition

Zum Leitartikel „Wo ist die Oppositon?“ vom 26. Januar

In Ihrer Kolumne fragen Sie „Wo ist die Opposition“? Die Gegenfrage lautet: Wo ist Ihre journalistische Integrität und Objektivität? Sie verschweigen, dass der „Arbeitskreis Gesundheit“ unserer AfD-Bundestagsfraktion bereits im Januar 2020 von der Bundesregierung wissen wollte, wie die Bevölkerung wirksam vor der Ausbreitung des Corona-Virus geschützt werden kann! Mit dem Antrag „Bekämpfung der Seuchenausbreitung in Deutschland“ vom 12. Februar 2020 hat unsere Fraktion bereits kurz nach Bekanntwerden die dramatischen Lage in der chinesischen Provinz Wuhan anerkannt und umgehend Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vorgeschlagen. Umgesetzt hat diese Bundesregierung damals nichts. Für diesen Antrag und unsere Besorgnis sind wir schamlos belächelt worden. Reflexartig haben die Altparteien diesen wichtigen Antrag eiskalt verhindert und als Panikmache abgetan. Wertvolle Zeit ist damals verloren gegangen. Man hätte damit auch Menschenleben retten können!

Ist dazu etwas in den Medien gekommen? Fehlanzeige! Mit dem Einzug der AfD in die Landesparlamente und auch bei dieser hausgemachten „Pandemie“ hat der mündige Bürger endlich wieder eine Stimme in der politisch monotonen Politlandschaft. Wir sind die Stimme der einzigen Opposition, die sich weder dem „Corona-Pandemie-Main-Stream“ noch dem „Greta-Hype“ oder dem schleimigen „Political Correctness“ götzenartig unterwirft. Selbst wenn uns die Medien, besonders in Zeiten der „Corona-Pandemie“, totschweigen oder in ein schlechtes Licht rücken. Der mündige Bürger hat dieses Spiel mittlerweile durchschaut. Als einzige echte Opposition sind wir hier und auch eben da, wo die Opposition hingehört: An der Seite der Mitbürger und der kritischen Menschen, die an den etablierten Altparteien, an deren Kompetenz und deren fehlendem Demokratieverständnis leider zu Recht (ver-)zweifeln.

Christof Deutscher, Landtagskandidat der AfD, Kohlberg

Anzeige