Unzugeordnete Artikel

Wo sind die Parkplätze

Steingau und Henriettengarten - wo sind die Parkplätze? 17 Millionen Überschuss durch den Verkauf der Bauplätze, aber kein Platz für einen Kindergarten, kein Platz für Sozialräume zu Kommunikation der neuen Bewohner (Nachbarschaftsnetzwerke).

Ältere Menschen vom Schafhof und so weiter wollen wieder in die Stadt ziehen, genau die müssen aber früher oder später betreut werden. Parkplätze im Nanz-Center, das geht gar nicht, schon jetzt sind bald 50 Prozent der Parkplätze fest vermietet, die Mitarbeiter müssen gebührenpflichtig parken, aber die Läden bleiben leer. Da ist noch Luft nach oben für die Planer - jeder Häuslesbauer muss einen Parkplatz vorweisen. Warum da nicht, frag ich mich?

Oder gelten für Großprojekte andere Gesetze?

Günter Gölz, Kirchheim

Anzeige