Unzugeordnete Artikel

Workshops mit Infos rund um Wildkräuter

Plochingen. Das Umweltzentrum Neckar/Fils in Plochingen veranstaltet demnächst zwei Kurse: „Wilde Pflanzen-Wässer - Destillations-Workshop” lautet der Titel am kommenden Sonntag, 30. Juni. Unter der Leitung von Kräuterpädagogin Susanne Arend stellen die Teilnehmer von 14 bis 17 Uhr Pflanzenwasser mit den darin enthaltenen ätherischen Ölen und Inhaltsstoffen her. Zum Einsatz kommt dabei klassisch traditionell wie zu früheren Generationen eine Kupferdestille. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt.

Rühren, mixen und braten

In der Woche darauf, Sonntag, 7. Juli, heißt es „Wilde Pflanzen-Küche - Koch-Workshop”. Zwischen 14 und 17 Uhr rühren, mixen, kochen, braten und backen die Kursteilnehmer mit Susanne Arend im Wildkräuter-Koch-Workshop. Die zuvor gesammelten Wildkräuter werden in der Küche anschließend zu einem leckeren Menü verarbeitet.

Auch hier ist die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt. Veranstaltungsort ist für beide Seminare das Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen am Bruckenbach 20.

1 Eine Anmeldung für die beiden Kurse ist erforderlich unter der Telefonnummer 0 71 53/6 08 69 65 oder online per Mail an verwaltung@umweltzentrum-neckar-fils.de

Anzeige