Unzugeordnete Artikel

Wurfgerät Weihnachtsbaum

Kirchheim. Nachdem der letztjährige Weihnachtsbaum-Weitwurf-Wettbewerb des Musikvereins Ötlingen von so großem Erfolg gekrönt war, geht es dieses Jahr in die zweite Runde.

Pünktlich um 15 Uhr startet am Samstag, 13. Januar, dieser Wettkampf der etwas anderen Art auf dem Festplatz an der Lauterbrücke in Ötlingen. Geworfen wird dabei in drei Kategorien, getrennt in Frauen, Männer und Kinder bis 13 Jahre.

Auf die besten Weihnachtsbaum-Schleuderer warten nämlich auch dieses Jahr wieder schöne Preise. Wer jetzt allerdings Angst hat, beim nachmittäglichen Wurfwettbewerb zu viel des Weihnachtsspecks zu verlieren - für Verpflegung ist gesorgt.

Damit den engagierten Werferinnen und Werfern aber nicht die Wurfobjekte ausgehen, organisiert der Musikverein vorab eine Sammlung ausgedienter Weihnachtsbäume.

Die für die Abholung des Baums notwendigen Anhänger können im Buntstift/Glühwurm erworben werden. Die Wurfgeräte in spe werden dann ebenfalls am Samstag abgeholt, sollten allerdings bis spätestens 9 Uhr gut sichtbar vor der Tür stehen. pm

Anzeige