Unzugeordnete Artikel

Zahlen und Fakten zur Haushaltseinbringung

Investitionen: 3,4 Millionen Euro investiert die Gemeinde Holzmaden in verschiedene Projekte. Für Baumaßnahmen werden insgesamt 3,1 Millionen Euro benötigt.

Kosten: Die Personalkosten betragen 2018 voraussichtlich 590 100 Euro. Damit liegen die Kosten ungefähr 15 100 höher als noch im Jahr 2017. Der Zuschuss an die Kirche liegt bei 390 000 Euro. Sollte die Kirchengemeinde auch die Trägerschaft für den Waldkindergarten übernehmen, steigen die Zuschüsse.

Ergebnishaushalt: Da die Verwaltung im laufenden Jahr mit einem Ergebnis von minus 316 700 Euro rechnet, wird höchstwahrscheinlich auf die Rücklagen zurückgegriffen.

Steuern: Die Gewerbesteuereinnahmen werden auf 1,65 Millionen Euro geschätzt. Die Verwaltung rechnet mit einer Kreisumlage von 999 900 Euro, das sind 9 200 Euro mehr als noch im Vorjahr. sei

Anzeige